• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
US-Größen
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 20
  • 21
  • 23
  • 24
Andere Größen
  • 001
  • 002
von
bis

Mit Damenstrickjacken von MONA fühlen Sie sich in den kalten Jahreszeiten besonders wohl

Weil Damenstrickjacken so bequem und schön sind, gibt es sie in unzähligen Designs und Materialien – kurze Strickjacken für Frühling und Sommer, Longstrickjacken für Herbst oder Winter. Mit leichten Feinstrickjacken für Damen aus Baumwolle sitzen Sie gemütlich in der Frühlingssonne, die Longstrickjacke mit Zopfmuster erweist Ihnen im kühl-feuchten Herbst wertvolle Dienste. Sie ist begehrt, die Strickjacke für Damen. Schwarz, grau und weiß sind dabei nur einige der Farben, in denen es Damenstrickjacken gibt.

Strickjacken(99)

Wie Strickjacken für Damen Ihre Garderobe bereichern

Sie ist im Business und in der Freizeit allgegenwärtig - und das aus gutem Grund. Denn die Strickjacke begleitet Damen zu jeder Gelegenheit. Da sie gleichermaßen stilvoll, komfortabel und vielseitig kombinierbar ist, gibt es sie in unzähligen Designs und Materialien sowie für alle Anlässe und Jahreszeiten. Longstrickjacken ersetzen in der Übergangszeit die Jacke und Grobstrickjacken für Damen werden im Winter zu kuscheligen Lieblingsteilen, die wohlig wärmen.

Im Sommer bieten sie hingegen in Feinstrick Luftigkeit und ergänzen Tops, T-Shirts oder Blusen auf formvollendete Weise. Mit einem leichten Damen-Cardigan sitzen Sie gemütlich in der Frühlingssonne, die Long-Strickjacke mit Zopfmuster erweist Ihnen im kühl-feuchten Herbst wertvolle Dienste. Ob unifarben oder gemustert, in feinem oder grobem Strick ausgeführt – Cardigans und Strickjacken sind bei Damen in all ihren Variationen begehrt.

Unser sorgsam ausgewähltes Sortiment an Damenjacken aus Fein- oder Grobstrick macht es Ihnen leicht, bei MONA für jede Gelegenheit die passende Strickjacke für Damen zu finden:

  • Damen, die beruflich Tag für Tag elegant auftreten, greifen gerne zu Strickjacken in eleganter Blazer-Optik. So genießen Sie angenehmen Tragekomfort, während der edle Look Ihr seriöses Business-Outfit unterstreicht.
  • Im Alltag erleichtern Cardigan und Strickjacke Damen die morgendliche Stylingfrage. Denn haben Sie bereits zwei schlichte Basics – etwa eine Jeans und ein T-Shirt – aus dem Schrank gegriffen, komplettiert eine Long-Strickjacke oder ein modischer Cardigan Ihrer Wahl das legere Outfit.
  • Bei Festivitäten rückt ein edler Cardigan oder eine lässige Strickjacke mit Kapuze stilbewusste Damen in den Mittelpunkt. Modelle mit eingewebten Glanzfarben oder aufgenähten Pailletten sehen zu Ihren eleganten Hosen ebenso gut aus wie zu Röcken.

Um Abwechslung in die Gestaltung Ihrer Outfits zu bringen, bietet MONA eine große Auswahl an Cardigans und Strickjacken. Wir führen online eine umfassende Auswahl an unifarbenen Modellen in Pastelltönen, kontrastreichen Musterungen und kräftigen Farben. In Verarbeitung und Design zeigen unsere Kurz- und Long-Strickjacken ebenfalls eine eindrucksvolle Vielfalt: Die Varianten reichen von der Kurzarmjacke mit raffiniertem Flechtkragen über Bändchengarn-Longstrickjacken mit Umlegekragen bis hin zur herrlich weichen Kurz-Strickjacke in Boleroform. Ob Cardigan, lange Strickjacke oder Kurzjacke, mit unseren qualitätsvollen Damen-Strickwaren gönnen Sie Ihrer Garderobe eine Auffrischung – und sich ein neues Lieblingsteil.

Ob Cardigan oder Strickjacke – Damen lieben beide Varianten

Die Bezeichnung Cardigan verwenden Damen im Sprachgebrauch gerne als Synonym für eine Strickjacke. Dabei handelt sich streng genommen um verschiedenartige Grundmodelle, die sich hinsichtlich ihrer Materialien, Maschendichten und Längen unterscheiden:

  • Damen schätzen Cardigans für ihre edlen Garne und ihren feinen Strick. Cardigans sind traditionell hüftlang und vorne mit Knöpfen zu schließen, Sie finden jedoch auch moderne Modelle mit Reißverschluss.
  • Klassische Damen-Strickjacken sind zumeist in derberem Grobstrick, aus Wolle oder Mischfasern gefertigt. Sie sind im Frontbereich ebenfalls mit Knöpfen versehen und können durchaus die Länge eines Kurzmantels haben.

Generell zeichnen sich Strickjacken für Damen durch stärkere Materialien bei einer geringeren Maschendichte aus. Die Grenzen zu Cardigans verlaufen jedoch, je nach Ausführung, fließend.

Welche Materialien erzeugen bei Damen-Strickjacken den angenehmen Tragekomfort?

Denken Sie bei einer Strickjacke für Damen auch an erster Stelle an wärmende, weiche Wolle? Die Naturfaser wird seit Jahrtausenden aus tierischen Haaren gewonnen und bis heute für ihre einzigartigen Eigenschaften geschätzt. Wolle zeichnet sich durch eine wellenförmige Struktur mit einer geringen Dichte aus. Sie ist atmungsaktiv, wärmeisolierend, feuchtigkeits- und klimaregulierend und nimmt kaum Schmutz auf.

Von reiner Schurwolle spricht man, wenn die Wolle durch die Schur lebender Tiere gewonnen wird. Dabei kann es sich beispielsweise um Schafe, Ziegen oder Alpakas handeln.

  • Merinowolle wird von Merinoschafen gewonnen und ist durch ihre Feinheit besonders hochwertig.
  • Alpakawolle stammt von Alpakas, einer Kamelart, die in den Anden Südamerikas lebt. Aufgrund der Höhenlagen ihrer Lebensräume ist ihre Wolle äußerst fein und wärmeisolierend.
  • Mohair bezeichnet das leichte, gekräuselte Haar der Angoraziege, das für seine Weichheit und seinen seidigen Glanz bekannt ist.
  • Kaschmirwolle besteht aus dem Unterhaar von Kaschmirziegen und stellt die feinste und teuerste Wollart dar.

Wolle wird durch Spinnen zu Garn verarbeitet, aus dem unter anderem Strick-, Wirk- und Webwaren gefertigt werden. Durch die unterschiedlichen Techniken und den Einsatz verschiedener Fasern erhalten die Textilien am Ende ihre jeweiligen spezifischen Eigenschaften. So werden zum Beispiel natürliche und künstliche Faser gemischt, um eine bestimmte Dehnbarkeit oder Reißfestigkeit zu erreichen.

Durch Garne mit Farbverläufen entstehen spannende Musterungen. Diese traditionsreichen Muster von Damen-Strickjacken, wie das beliebte Zopfmuster, werden oft von Generation zu Generation weitergegeben und variieren je nach Region.

Wie Sie Damen-Cardigans & -Strickjacken stilsicher kombinieren

Mit einer Strickjacke für Damen strahlen Sie jeder Zeit Stilsicherheit aus:

  • Lieben Sie zeitlose Mode, mit der Sie bei jeder Gelegenheit passend gekleidet sind? Wie wäre es mit einer rauchblauen Long-Strickjacke aus reiner Schurwolle, die mit einem Rock in Karo-Dessin, einer weißen Bluse sowie Pumps harmoniert? Dieses Outfit eignet sich für das Business ebenso wie für ein Abendessen mit der Familie im Restaurant oder einen Ausstellungsbesuch.
  • Wünschen Sie sich eine Strickjacke, mit der Sie einen lässigen Freizeitlook kreieren? Was halten Sie von einem Modell in meliertem Silbergrau, das rundum mit einem Zopfmuster das Auge erfreut? Es lässt sich zu Jeans, T-Shirt und Ankle Boots tragen oder mit einem Rock und Stiefeletten zu einem modischen Stilbruch kombinieren.
  • Haben Sie eine Vorliebe für den Trachten- und Landhausstil? Dann könnte Ihnen beispielsweise eine rote Strickjacke für Damen mit aufwendigem Strukturmuster, Schmuckknöpfen im Antilook und farbigen Paspelierungen gefallen. Mit einer Hose aus Veloursleder, einer grünen Bluse und Schnallen-Pumps runden Sie Ihr trachtiges Outfit gelungen ab. Dieses können Sie bei Festivitäten und Veranstaltungen, bei einer Wein-Degustation oder in geselliger Runde tragen.

Integrieren Sie die Cardigans und Strickjacken von MONA in Ihren persönlichen Kleidungsstil und bestellen Sie Ihre neue Strickjacke für Damen online!


Kontakt
0820-899 921Bestellhotline 0820-899 921 von 6.00 bis 24.00 Uhr (€ 0,20 pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Vertragsabwicklung 05523 509 201 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Nachnahme
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
Sicher einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.