• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
von
bis

Slipper für Damen bei MONA einkaufen – schicke Schuhmode für Sie

Wenn Sie Slipper für Damen suchen, haben wir bei MONA eine große Modellauswahl für Sie. Vom klassischen Sport-Slipper über elegante Trotteurs und Keil-Slipper bis zu leichten Mokassins reicht das Angebot. Bei unserer Schuhkollektion profitieren Sie von hochwertiger Markenqualität und wertvollen Funktionalitäten, sodass Sie angenehmen Tragekomfort genießen.

>

Slipper(77)

Slipper für Damen – gönnen Sie Ihren Füßen einen Urlaub mit MONA

Slipper gehören zu den bequemsten Schuhmodellen, und es lohnt sich, davon einige Modelle in der Schuhkommode zu wissen, denn für Ihre Freizeitoutfits sind sie passende Begleiter.

Hergestellt wurde der Schuh im Stil des Pennyloafers bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den USA, wo er sich zunächst in der Studentenszene verbreitete. Darum tragen die klassisch-eleganten Formen heute noch den Beinamen Collegeschuhe. Durch die maschinelle Fertigung von Schuhen mit angespritzter Sohle entstand später der Sport-Slipper, dessen weiche Kunststoffsohle beim Gehen Komfort bietet. Es gibt die verschiedensten Slippermodelle wie zum Beispiel:

  • Pennyloafer
  • Loafer
  • Mokassin-Slipper
  • Sport-Slipper
  • Keil-Slipper
  • Trotteurs
  • Pennyloafer sind die klassischen Slipper für Damen, die sich durch die typische „Brille“ oberhalb des Blatts, an der Lasche, auszeichnen. Sie lassen sich traditionell zur Collegemode kombinieren, dazu gehören Strickpullover, Blazer, Tuchhosen und -röcke sowie Hemdblusen mit edlem, konventionellem Charakter. Etwas entspannter können Sie diese außerdem mit Jeans und Chinos, Poloshirts und sportiven Sweatshirts zusammenstellen und erhalten einen gepflegten, legeren Look. Den Pennyloafer finden Sie in der MONA Auswahl in verschiedenen Variationen.

    Diese Schuhe machen das Gehen zum Vergnügen – trendige Damen-Slipper

    Unter Loafern versteht die Damenschuhmode leichte Slipper für Damen, die eine hochgezogenen Lasche, aber keine Naht am Blatt aufweisen. Die Sohlen sind in der Regel dünn, da die Modelle hauptsächlich für die warme Zeit des Jahres gedacht sind. Auffällig geben sich die trendaktuellen Gestaltungen mit Prints, Nieten, Lochungen oder Flechtoptik, die saisonal wechseln. In diesen Modellen mit Nieten oder Schmucksteinbesatz können Sie an einem sonnigen Tag nach Laune ein luftiges Kleid ausführen.

    Beliebt sind Mokassin-Slipper, die streng genommen nicht zu den Loafern zählen, ihnen aber praktisch entsprechen. Sie weisen eine typische, aufgeworfene Naht am Blatt auf und haben gelegentlich eine Zugschlaufe am Schaftrand. In der Schuhmode verschwimmt die klare Abgrenzung zwischen Collegeschuhen, Mokassins, Loafern und Bootsschuhen häufig, da die Modellformen ähnlich sind. Mokassinschuhe zeichnen sich des Öfteren durch Perlenstickereien aus oder sind mit Tasseln bestückt. Mit leichten Jerseyhosen oder den angesagten Haremshosen und einem Top harmonieren die Indianerschuhe, die Sie bei Wärme am besten barfuß tragen, optimal. Für kältere Tage bieten wir Ihnen zum Beispiel Schnürschuhe oder Klettschuhe an.

    Sportive Slipper für Damen sind in vielen Designs verfügbar. Durch eine sanft dämpfende Schaumsohle und elastische Einsätze am Rist gibt es kaum etwas Angenehmeres, als hineinzuschlüpfen und den Laufkomfort zu genießen. Häufig sind es nur kleine Details, in denen sich die einzelnen Modellformen unterscheiden. Eine Zierspange, eine Patchworkgestaltung oder ein Dekoreißverschluss am Rist verleihen jedem Schuh seine individuelle Note. In dezenten Grundfarben wie Schwarz, Taupe oder Beige können Sie diese zu den meisten Looks kombinieren, sie sind daher eine Anschaffung, von der Sie profitieren.

    Slipper für Damen bei MONA – mit diesen Designs setzen Sie sich in Szene

    Keil-Slipper sind durch eine Plateaulaufsohle geprägt, die etwas Absatz zeigt und dann zur Schuhspitze hin abflacht. Sie erweisen sich als eine der angenehmsten Möglichkeiten, Absatzschuhe zu präsentieren, denn durch das Plateau erhält der Fuß eine Stütze, die entlastet. Dabei zeigen sie Chic, wirken feminin und passen sich Ihrer Kleiderkollektion an. In der Auswahl bei MONA finden Sie attraktive Gestaltungen.

    Unter Trotteurs versteht die Schuhmode eine Kombination aus Pumps und Halbschuh, die durch einen Blockabsatz eine elegante Gestaltung mitbringen. Im Verhältnis zu Schuhen mit hohem Absatz sind sie jedoch äußerst trageangenehm, dabei wirken sie so elegant, dass sie sich mit einem Kleid, Kostüm oder Hosenanzug zusammenstellen lassen. Bei den Modellen in unserer Auswahl gibt es reizvolle Ausführungen, mit denen Sie frischen Wind in Ihren Schuhbestand bringen.

    Die Slipper für Damen unterscheiden sich außerdem nach den Funktionalitäten, mit denen sie ausgestattet sind:

  • Decksohle aus Leder
  • Lederfutter
  • Polsterung der Decksohle
  • Lederwechselfußbett
  • Trittdämpfung
  • Absatzdämpfung
  • Tex-Ausstattung
  • Lassen Sie sich verwöhnen – Damen-Slipper mit erhöhtem Komfort

    Eine Decksohle aus Leder sorgt dafür, dass Sie von einem angenehmen Schuhklima profitieren, sodass Ihre Füße nicht übermäßig schwitzen. Hat der Schuh darüber hinaus noch ein Lederfutter, verstärkt das die Atmungsaktivität im Schuhinneren. Wenn Sie Probleme mit warmen, feuchten Füßen haben, kann eine Lederausstattung von Vorteil sein.

    Die gepolsterte Decksohle gestaltet den Schuh weicher und schont so die natürlichen Ressourcen der Knochen und Gelenke. Vor allem bei Schuhdesigns mit harter oder dünner Sohle schafft das Polster einen Ausgleich.

    Ein Fußbett ist das Herzstück des komfortablen Laufens, denn damit ermöglichen Sie Ihren Füßen eine vollständige Abrollbewegung. Das Abrollen des Fußes von der Ferse bis zur Fußspitze trainiert den Fuß und hält ihn gesund. Das Gehen in einer Bettung ist entspannter und weniger ermüdend als ohne eine solche Ausstattung. Bei Deformierungen im Fußbereich kann ein Lederfußbett auf die Dauer zu einer Linderung der Beschwerden führen. Wenn Sie Damen-Slipper mit wechselbarer Einlage wählen, können Sie diese austauschen, wenn sie ausgetreten ist.

    Funktion & Design der Slipper für Damen – bei MONA bekommen Sie beides

    Die Trittdämpfung federt den Druck ab, der bei jedem Schritt auf den Körper einwirkt, wodurch Sie Ihren Rücken und die Gelenke schonen und einer vorzeitigen Abnutzung Ihres Halteapparates entgegenwirken. Das Laufen ist außerdem entspannter und Sie spüren bei jedem Schritt den weichen Untergrund, was ausgesprochen wohltuend ist. Es kommen Luftpolster-, Gel- oder Schaumsohlen zum Einsatz, um den Schritt zu dämpfen.

    Da der stärkste Druck beim Auftreten auf die Ferse entsteht, verfügen viele Bequemschuhe über eine Absatzdämpfung, die die Hauptbelastung abfängt. Diese kann in Kombination mit einer Sohlendämpfung bei einem Schuh verarbeitet sein.

    Angenehm ist zudem die Tex-Ausstattung, die Nässe und Wind von außen abhält und gleichzeitig Atmungsaktivität im Inneren gewährleistet.

    In unserem Angebot finden Sie Stil und Funktion bei den trendigen Designs unserer Qualitätsmarken vereint, die bereits in langer Tradition Wert auf ein solides Schuhhandwerk legen. Dies betrifft auch die vielen weiteren Schuharten, bei denen besonderer Wert auf eine Harmonie aus Stil und Komfort gelegt wird, wie zum Beispiel Ballerinas und Mokassins.

    Stöbern Sie in der Auswahl bei MONA und finden Sie Slipper für Damen nach Ihrem Geschmack. Bestellen Sie Ihre Wunschmodelle über den Katalog oder einfach im Online-Shop!


    Kontakt
    0820-899 921Bestellhotline 0820-899 921 von 6.00 bis 24.00 Uhr (€ 0,20 pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Vertragsabwicklung 05523 509 201 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Nachnahme
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    Sicher einkaufen
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.