• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
von
bis

Mützen für Damen – große Auswahl von der Strickhaube bis zur Barett-Mütze

Mützen für Damen wärmen und schützen den empfindlichen Kopfbereich vor Wind und Wetter. Im Sommer bietet ein Sonnenhut willkommenen Schatten. Eine Kopfbedeckung ist aber mehr als nur das: Strickmütze, Damenhut und Kappe sind ein modisches Accessoire, mit der Sie der Garderobe individuellen Stil verleihen und Ihren persönlichen Stil gekonnt unterstreichen.

Hüte & Mützen(14)
Sortieren nach:

Mützen für Damen – angenehm wärmend und wunderbar modisch

Wenn die Temperaturen im Winter fallen, ist warme Kleidung angesagt. Eine kuschelige Mütze für Damen ist dann genau das Richtige, um den kälteempfindlichen Kopfbereich zu wärmen. Eine dicke Strickmütze für Damen schützt Sie vor eisigem Wind und feuchtem Schnee. Entdecken Sie viele unterschiedliche Modelle aus flauschigen Materialien im umfangreichen MONA Sortiment.

Doch nicht nur in der kalten Jahreszeit sind Kopfbedeckungen nützlich. Im Sommer bewahrt Sie ein breitkrempiger Damenhut vor zu viel Sonneneinstrahlung. Er beschattet die Augen und kann schädliche UV-Strahlen abhalten.

Auch für die Übergangszeit gibt es viele passende Modelle wie:

  • leichte Wollhauben
  • zeitlose Baskenmützen
  • modische Kappen in Barettform
  • Schiebermützen
  • Material- und Formenvielfalt entdecken

    Damenmützen präsentieren sich in einer abwechslungsreichen Angebotspalette in Bezug auf Stoff und Design. Ein klassischer Stoff, aus dem Hauben für Damen gefertigt werden, ist Wolle. Die Naturfaser ist bis heute ein beliebter Werkstoff, denn viele positive Eigenschaften zeichnen das Material aus. So ist es wärmeisolierend, atmungsaktiv, pflegeleicht und temperaturausgleichend. Schurwolle wird zu Garn gesponnen und zu zahlreichen unterschiedlichen Mützenmodellen verarbeitet. Dicke Strickhauben entstehen ebenso aus Wollgarn wie klassische Baskenmützen oder modische Varianten mit Schirm. Ausgesprochen luxuriös sind aus edlen Garnen gefertigte Mützen für Damen. Dazu zählen zum Beispiel Varianten aus Kaschmir. Hierfür werden die Haare aus dem Unterfell der Kaschmirziege verwendet. Die Fasern werden meist durch händisches Auskämmen gewonnen und sind besonders fein und weich. Eine Kaschmirmütze ist eine perfekte Ergänzung für Ihren eleganten Wollmantel oder die stilvolle Steppjacke.

    Sehr feminin wirkt ein Hut für Damen, den Sie bei MONA in vielen Fassonen erhalten. Mit schmaler oder breiter Krempe, für Winter oder Sommer bezaubert ein Hut mit viel weiblichem Charme und zeitloser Eleganz.

    Vielseitig einsetzbar und pflegeleicht, weil maschinenwaschbar, sind Strickhauben aus Kunstfaser. Sie passen zum praktischen Alltagsoutfit, zur Bürogarderobe und zur sportlichen Wanderkleidung gleichermaßen gut. Auch zum Skifahren, Tourengehen, Sightseeing oder den täglichen Weg zum Greißler sind solche Mützen für Damen gut geeignet.

    Der Inbegriff von Sommer, Sonne und Urlaub sind Strohhüte. Diese Modelle sind meist mit breiten Krempen ausgestattet, die das Gesicht vor zu intensiver Sonne schützen. Schirmmützen übernehmen ebenfalls diese Aufgabe mit Bravour und wirken durch ihre lässige Optik sportlich chic.

    Damit Sie für jede Gelegenheit die passende Variante bereithalten können, bietet Ihnen MONA eine facettenreiche Auswahl an unterschiedlichen Damenmützen und Hüten für jede Jahreszeit.

    Auch bei den Farben erwartet Sie eine traumhafte Auswahl. Mögen Sie es zeitlos und kombinieren Sie gern? Dann sind Modelle in klassischen Nuancen wie

  • Schwarz
  • Braun
  • Grau
  • Creme
  • eine gute Wahl. Diese Farben harmonieren mit vielen anderen Tönen.

    Sie möchten einen fröhlichen Akzent setzen? Hervorragend – MONA hält die passenden Mützen für Sie bereit. Ob Rot, Blau, Farbenmix oder Melange-Optik, wählen Sie, was Ihnen gefällt. So verleihen Sie Ihrer Garderobe das gewisse Etwas.

    Kuschelig weiche Mützen für Damen – und der Winter kann kommen.

    Mit vielen weiteren Accessoires wie Gürteln, Schals, Schmuck und Taschen können Sie ihr Outfit außerdem komplettieren und den letzten Schliff verleihen.

    Warme Wintermützen werden häufig aus echter Wolle hergestellt, denn sie gilt als ausgesprochen wärmeisolierend. Diese Eigenschaft verdankt sie den vielen Lufteinschlüssen, in denen Körperwärme gespeichert wird. Verarbeitet wird Schurwolle oft zu gestrickten Hauben, wobei neben einfachem Glattstrick auch aufwendige Dessins wie Zöpfe oder Perlmuster eingesetzt werden. Diese plastischen Strukturmuster halten ganz besonders warm. Genießen Sie mit einer wolligen Strickmütze für Damen den ausgedehnten Weihnachtsbummel durch die Stadt und den anschließenden geselligen Punsch am Adventmarkt, wie kalt sich die Winternacht auch präsentieren mag. Unternehmen Sie entspannende Spaziergänge durch die verschneite Landschaft, bauen Sie emsig Schneemänner mit der Familie, lassen Sie beim Tourengehen die Eindrücke der Natur auf sich wirken. Dabei sind Sie immer gut geschützt vor der Kälte mit einer dicken Wollmütze. Besonders winddicht und trageangenehm sind gefilzte oder gewalkte Modelle, die über eine sehr dichte Struktur verfügen. Varianten mit Innenfutter, zum Beispiel aus kuschelweichem Fleece, gelten ebenfalls als hervorragende Winteraccessoires, die auch bei eisigen Temperaturen zuverlässig wohlige Wärme spenden.

    Strickmützen für Damen sind jedoch nicht nur praktisch, sondern auch überaus kleidsam. Schmückende Details machen die Mützen für Damen zu sehr dekorativen Accessoires. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Pompons
  • Aufnäher
  • Applikationen aus Stoff
  • Ziersteine und Pailletten
  • Für einen Hauch Glamour sorgen Glitzergarne, die kunstvoll verstrickt oder eingewebt werden und funkelnde Glanzpunkte setzen. Verspielt und romantisch sehen Besätze mit Maschen oder Stoffblüten aus.

    Neben der klassisch schlichten Winterhaube in Fein- und Grobstrick gibt es eine Vielzahl an weiteren Mützen für Damen in trendigen Designs. Ein Strohhut im Sombrero-Stil ist für den Sommerurlaub wie gemacht. Doch er schützt nicht nur gegen die Sonne des Südens, sondern verbreitet auch im Schanigarten Ihres heimischen Lieblingskaffeehauses Urlaubsflair. Ein duftiges Sommerkleid, zarte Sandaletten, ein großer Strandshopper und Ihr neuer Sommerhut – schon ist das Ferienensemble perfekt.

    Französisches Savoir-vivre unter den Mützen für Damen verkörpert die Baskenmütze. Diese Kappe ohne Schirm kann auf mehrere Arten getragen werden. Setzen Sie ganz nach Lust und Laune Ihre Baske gerade als Haube auf, um sich zu wärmen, oder schieben Sie sie für einen beschwingten Look ein wenig zur Seite. Eng verwandt mit der Baskenmütze ist das Barett. Diese Kopfbedeckung ist seit Jahrzehnten ein beliebter Evergreen und zählt zu den Klassikern der Damenmode. In modernen Interpretationen mit dekorativen Applikationen wird die flache runde Mütze ebenso gerne getragen wie in klassisch-schlichten Versionen.

    Betörend charmant, raffiniert reizvoll und dabei ein wenig verwegen, so lässt sich eine Schiebermütze für Damen wohl treffend beschreiben. Der Name lässt sich auf den Berliner Begriff „Schieber“ für Vorarbeiter zurückführen. Damals zählte die Schirmmütze zur Berufsbekleidung, etwa von Maschinenarbeitern. Diese Herkunft begründet auch das leicht burschikose Flair, das dieses Modell zu einer ganz besonders modischen und raffinierten Damenmütze macht.

    Kaufen Sie Mützen für Damen bei MONA in vielen Ausführungen online!


    Kontakt
    0820-899 921Bestellhotline 0820-899 921 von 6.00 bis 24.00 Uhr (€ 0,20 pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Vertragsabwicklung 05523 509 201 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Nachnahme
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    Sicher einkaufen
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.