• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
von
bis

Die Clutch: der Klassiker unter den eleganten Abend-Handtaschen für Damen

Sie ist flach, henkellos, in Kuvertform ausgeführt und vorwiegend in Verbindung mit Abendmode anzutreffen: die Clutch. Die kleine Tasche ist der Inbegriff der Abendtaschen und hat aufgrund ihrer Form auch den Namen Kuverttasche. Bei MONA erwartet Sie ein sorgfältig erstelltes Sortiment an Damen-Clutches, die Ihren abendlichen Auftritt stilvoll komplettieren.

Clutch(12)

Die Clutch – eine kleine Tasche mit großer Wirkung

Wenn Sie auf der Suche nach einer eleganten Handtasche für den Abend sind, führt kein Weg an der Clutch vorbei. Diese verdankt ihren Namen der englischen Bezeichnung für „halten“ und „greifen“, da sie in ihrer klassischen Ausführung ohne Trageriemen ausgeführt ist. Eine Clutch-Tasche nehmen Sie in die Hand oder klemmen sie zwischen Oberarm und Körper. Aufgrund ihrer länglichen, flachen Form wird sie auch Kuverttasche genannt. Bei MONA erwartet Sie ein handverlesenes Sortiment an Clutch-Handtaschen in bewährt erstklassiger Qualität. Wir führen Modelle namhafter Marken wie Collezione Alessandro, Picard, Maze, Fritzi aus Preußen und Tamaris, die durch ihre gelungene Verbindung aus Design und Qualität überzeugen. Die Taschen sind meist mit feingliedrigen Ketten ausgestattet, die als Trageriemen fungieren. Diese lassen sich nach Bedarf einfach abnehmen oder im Inneren der Tasche verstauen. Sie wählen bei MONA unter anderem aus Clutches

  • mit Blüten-Applikation
  • in farbiger Satinkombination
  • mit glitzernden Elementen
  • mit floralem Spitzenbesatz
  • in edlem Metallic-Design
  • mit extravaganten Wendepailletten
  • Eine ideale Ergänzung für Ihr Outfit sind die Pumps unserer gleichnamigen Kategorie. Hier entdecken Sie beispielsweise

  • Slings aus hochwertigem Lackleder
  • Pumps aus handschuhweichem Ziegenveloursleder
  • Lackleder-Pumps in glamourösem Look
  • High Heels mit Satinband-Verzierung
  • Die Clutch-Tasche: die Besonderheiten des eleganten Accessoires

    Die Clutch war bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts stilsicher auf dem gesellschaftlichen Parkett unterwegs. Großer Beliebtheit erfreute sie sich in den 1920er-Jahren, als sie die Charlestonkleider und Spangenpumps der Damenwelt ergänzte. An die Modelle jener Epoche erinnern heute angesagte Clutches im Vintage-Design. Diese sind in Beutelform mit einem Rahmen gefertigt, auf dem der Verschluss sitzt. Beige Farbnuancen und Applikationen mit Perlen sind klassische Attribute dieser Zeit. Die zierliche Clutch bietet Platz für die wichtigsten Utensilien, die Damen beim Ausgehen benötigen: Eintrittskarten für Veranstaltungen wie Opern-, Theater- oder Musicalbesuche, Ausweis, Schlüssel, Kleingeld, Puderdose und Lippenstift. Eventuell bringen Sie auch ein flaches Smartphone unter. Verschlossen werden die kleinen Taschen mit Reiß-, Magnet- oder Börsenverschlüssen.

    Kleine Tasche, großer Auftritt: so setzen Sie Ihre Clutch richtig in Szene

    Generell gilt: Je später der Abend, desto kleiner sollte die Handtasche ausfallen. Doch die Clutch ist nicht nur dem Abend vorbehalten:

    Mittags können Sie für den Lunch im Restaurant auch zu einer Henkel- oder Umhängetasche greifen, abends beim Dinner hat die Clutch ihren Auftritt. Besuchen Sie tagsüber eine feierliche oder festliche Veranstaltung, treten Sie ebenfalls mit einer Clutch-Handtasche stilsicher auf. Dazu zählen Familienfeiern wie Hochzeiten, runde Geburtstage oder Taufen sowie Ehrungen, Gala-Veranstaltungen und wichtige Business-Meetings außer Haus.

    Ab 18 Uhr spricht man von einer Abendveranstaltung und Sie liegen bei der Verwendung einer Clutch auf jeden Fall richtig. Zu den klassischen Anlässen, die nach Clutch-Taschen verlangen, zählen Verabredungen, der Besuch von Oper-, Theater-, Konzert- und Musical-Aufführungen, das Essen in einem gehobenen Restaurant, abendliche Tanzveranstaltungen und Bälle.

    Mit den folgenden Styling-Tipps gelingt Ihnen mühelos ein stilsicherer Auftritt mit Clutch:

    Entscheiden Sie sich tagsüber für eine Clutch, ist deren schlichtes Design das oberste Gebot. Pailletten und funkelnde Ziersteine wirken hier deplatziert und bestenfalls overdressed. Eine Clutch-Handtasche aus glattem Leder ist in diesem Fall ideal. Analog sieht es mit Damenschuhen aus. Im Restaurant stecken Sie die kleine Tasche zwischen Ihren Rücken und der Lehne des Sitzes oder zwischen sich und die rechte Lehne. Als Alternative können Sie die Clutch auf Ihre Oberschenkel und die Serviette darüber legen. An letzter Stelle steht das Ablegen der Abendtasche auf dem Tisch.

    Beim Tanzen behalten Sie die Clutch üblicherweise in den Händen. Das mag ungewohnt klingen, funktioniert jedoch gut. Abends darf Ihre Clutch glitzern und funkeln. Dabei sollte das Gesamtbild stimmig und nicht überladen wirken. Bei der großen Abendrobe ist hinsichtlich des Designs von Tasche und Schuhen Zurückhaltung angesagt. Denn hier ist das Kleid der unangefochtene Star, von dem nichts ablenken soll. Bei besonderen Anlässen wie einem Opernbesuch kommt es auch auf das Format der Abendtasche an. Wählen Sie in diesem Fall ein möglichst kleines Modell, dessen Aussehen eher an eine Geldbörse erinnert.

    Die Wahl Ihrer Damen-Clutch bei MONA

    Neben der Eignung für bestimmte Gelegenheiten spielt bei der Auswahl einer kleinen Tasche für den Abend der eigene Stil eine bedeutende Rolle. Hier kommt es allein auf Ihre Vorlieben für Farben, Materialien und Details wie Applikationen an. Unser breit gefächertes Sortiment bietet Ihnen einen Querschnitt durch exquisite Material-, Farb- und Designvarianten. Bei einigen Clutches können Sie zudem zwischen unterschiedlichen Farbvariationen wählen.

    Ist schlichte Eleganz Ihr Credo und Sie bevorzugen eine Clutch, die untertags Business-Kostüme ergänzt, könnte Ihnen eine Variante von Fritzi aus Preußen gefallen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Softcase-Ausführung mit Reißverschluss, abnehm- und verstellbarem Tragegurt und modischer Prägung? Setzen Sie auf Nostalgie in Vollendung, könnte eine Clutch-Tasche im Stil der Golden Twenties Ihre Augen zum Strahlen bringen. Stilgerecht mit Kristallsteinen und Kunstperlen verziert und mit einem Verschluss ausgestattet, der selbst zum Designelement wird, stellt diese Variante eine Besonderheit dar.

    Wenn Sie einen Hang zu Romantik und floralen Dessins haben, finden Sie in einer kuvertförmigen Abendtasche mit Spitzenbesatz ein Accessoire in Ihrem Stil. Wir führen Modelle, die Ton in Ton gestaltet sind, sowie solche, bei denen sich die Spitze kontrastreich abhebt. Je nach Variante zieren filigrane Strasssteine den Abschluss. Haben Sie eine Vorliebe für Pailletten, lohnt ein näherer Blick auf unsere unifarbenen und zweifarbigen Damen-Clutches mit Paillettenzier. Neben zart schimmernden Varianten stehen Ihnen extravagante Taschen mit schillernden Wendepailletten zur Auswahl. Frisch und modern präsentiert sich beispielsweise eine Clutch von Picard in einer gelungenen Kombination aus der Trendfarbe Lila mit leuchtendem Gelb, Rosé und Türkis.

    Entdecken Sie die bezaubernden Clutch-Handtaschen bei MONA und bestellen Sie online eine elegante Clutch, die Sie stilvoll zu feierlichen und festlichen Anlässen begleitet!


    Kontakt
    0820-899 921Bestellhotline 0820-899 921 von 6.00 bis 24.00 Uhr (€ 0,20 pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Vertragsabwicklung 05523 509 201 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Nachnahme
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    Sicher einkaufen
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.